12.3.2017

Kartenreservierung für Tatort Villa Bock online
Ab sofort ist die Online Kartenreservierung für das heurige Stück Tatort Villa Bock freigeschaltet.

 

8.2.2017

Jahreshauptversammlung 2017
Alle Mitglieder der kultur.heimat.offenhausen und alle Interessierten sind herzlich eingeladen zur Jahreshauptversammlung am Donnerstag, 2.3.2017 um 20 Uhr im Gasthaus Kinzl.

 

2.1.2017

Erste Infos zum Stück 2017
Da wir zur Tür-auf-Tür-zu-Komödie "Floh im Ohr" viel positives Feedback erhalten haben, bleiben wir auch 2017 diesem Genre treu. Es wurde vom Organisationsteam gemeinsam mit der Regie des vergangenen Stücks die Kriminalkomödie "Tatort Villa Bock" von Daniel Kaiser ausgewählt.

 

10.5.2016

Erste Probefotos von Floh im Ohr
Die ersten Bilder der Proben zum heurigen Stück
"Floh im Ohr" sind im Downloadbereich zu bewundern.

 

2.3.2016

Vorbereitungen für das Stück 2016 laufen auf Hochtouren
Heuer wird die Komödie "Floh im Ohr" von Georges Feydeau unter der Regie von Alois Kreuzwieser aufgeführt. Eine extrem schnelle Tür auf - Tür zu Verwechslungskomödie, welche den Schauspielern in Punkto Timing viel abverlangt aber das Publikum dafür mit kurzweiliger Unterhaltung belohnt.

 

2.3.2016

Tief betroffen geben wir Nachricht, dass unser langjähriges Vereins- und Vorstandsmitglied Manfred Ahrer verstorben ist. Über Jahrzehnte war er DAS Sprachrohr für unsere Theatergruppe und wirkte aktiv auf, vor und hinter der Bühne mit. Unserer Anteilnahme gilt seiner Frau Susi und der ganzen Familie.

 

29.6.2015

Fotos und Kommentare auf unserer Facebook-Seite
Alle aktuellen Hintergrund-Informationen zum Jedermann 2015 finden Sie laufend auf unserer Facebook-Seite. Aufgrund der vielen positiven Rückmeldungen und der aktuell perfekten Wettervorhersage für kommendes Wochenende wird auch am Samstag 4.7. fix gespielt. Karten sind, wie für die anderen Termine auch, an den Vorverkaufsstellen, per Telefon oder an der Abendkasse erhältlich.

 

26.6.2015

Tief betroffen geben wir Nachricht, dass unser langjähriges Vereinsmitglied, unser "Chef-Heimatkundler" und Freund Sepp Penc verstorben ist. Unsere Anteilnahme gilt seiner Frau Gitti und seiner Familie.

 

19.04.2015

Jedermann 2015 - Vorbereitungen laufen auf Hochtouren
Die Vorbereitungen für die heurige Freilichtaufführung des berühmten Stückes um das Sterben des reichen Mannes kommen in die finale Phase. Premiere ist am Fr, 19. Juni 2015.

 

15.01.2015

Jahreshauptversammlung 2015
Am Freitag, 16. Jänner 2015 findet um 20 Uhr die zwei-jährliche Jahreshauptversammlung im Gasthaus Kinzl statt. Alle Mitglieder und Interessierte sind dazu herzlich eingeladen!

 

04.11.2014

Hans Reinthaler Abend
Am Freitag, 7. November 2014 veranstaltet die kultur.heimat offenhausen um 19:30 Uhr in der Pfarrkirche einen Abend für Hans Reinthaler mit Lesungen und zu Liedern vertonten Gedichten des Heimatdichters. Durch den Abend führt sein Neffe, der frühere Domkapellmeister Anton Reinthaler.

 

22.11.2013

Krippenspiel von Hans Reinthaler
Als Auftakt zum Gedenkjahr des Offenhausener Mundartdichters Prof. Hans Reinthaler anlässlich seines 50. Todestages führt der Verein kultur.heimat offenhausen am 14. und 15. Dezember 2013 sein berühmtes Krippenspiel in der Pfarrkirche Offenhausen auf.

 

03.07.2013

Mitteilungsblatt 2/2013 online
Das neue Mitteilungsblatt steht online zum download bereit. Themenschwerpunkt sind die Offenhausener Mundartdichter Franz und Klothilde Kiener.

 

29.5.2013

Auf in die Theratersommernacht
Am 29.6.2013 wird heuer
erstmalig in Offenhausen eine Theatersommernacht veranstaltet. Interessierte Vereine, Gruppen oder Einzelpersonen können hierbei Sketche, kurze Theaterstücke, musikalische Beiträge und alles, was auf einer Bühne präsentiert werden kann, darbieten.

 

8.1.2013

Mitteilungsblatt 1/2013 online
Das neue Mitteilungsblatt steht online zum download bereit. Themenschwerpunkte sind die Änderung des Vereinsnamens auf kultur.heimat offenhausen sowie alte Berufe und Landkarten.

 

Neuer Obmann und Vorstand gewählt
Die Jahreshauptversammlung am 2. November hat wesentliche Veränderungen für den Verein gebracht, dabei wurde auch ein neuer Vorstand gewählt.

 

Jahreshauptversammlung 2012
am 2. November 2012
um 20 Uhr
im Gasthaus Kinzl

 

"Das närrischste Stück aller Zeiten"
Beim schauspielerisch bisher anspruchvollsten Stück des theaters offenhausen konnten heuer insgesamt 1.401 Besucher begrüßt werden.

 

Schotola zum Konsulenten ernannt
Der Spielleiter des theaters offenhausen Reinhard Schotola wurde im Rahmen der heurigen Premiere von LHStv. Franz Hiesl zum Konsulenten des Landes OÖ für Volksbildung und Heimatpflege ernannt.

 

Premierenfotos online
Die Premiere der "Narren von Valencia" am Pfingstsamstag, 26.5.2012 war ein voller Erfolg. Fotos davon stehen auf unserer Homepage zur Betrachtung bereit.

 

Erste Einblicke auf "Die Narren von Valencia"
Die Vorbereitungen für das heurige Stück des theaters offenhausen kommen in die finale Phase.
Erste Einblicke auf Inhalt und Besetzung des Stückes gibt es ab sofort online.

 

Bevor die Theatersaison losgeht:
Wanderwege Offenhausen frisch markiert

Bevor die heiße Vorbereitungszeit für das theater offenhausen beginnt, haben sich zahlreiche Teilnehmer einer weiteren Aufgabe ihres Vereines gewidmet:
Die vier Offenhausener Wanderwege wurden frisch markiert.

 

Vorschau auf die Saison 2012
Im Sommer 2012 steht die Komödie "Die Narren von Valencia" des spanischen Autors und Shakespeare-Zeitgenossen Lope de Vega  auf dem Programm des theater offenhausen.
Die Vorbereitungen hierfür laufen bereits auf Hochtouren.
Aufführungstermine: 26.5. - 2.6. 2012

 

Vereinsausflug an den Wolfgangssee
Der heurige Herbstausflug des Vereins kultur.heimat offenhausen ging am Samstag, 15. Oktober 2011, an den Wolfgangssee. Bei herrlichstem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen konnten wir einen wunderschönen Tag im Salzkammergut genießen.

 



Heimatverein wird zu kultur.heimat offenhausen
Nachdem sich der Vorstand des Heimatvereines im Februar auf einer Klausur intensiv mit der Zukunft des Vereines befasst hatte, wird nun einer der gefassten Beschlüsse umgesetzt:
der Heimatverein tritt ab sofort unter einem neuen Logo und dem Namen »kultur.heimat offenhausen« auf.

Zudem wird es in Zukunft ein unregelmäßig erscheinendes Mitteilungsblatt des Vereins geben.

 

Neue Wanderweg-Attraktion
"Offenhausener Zeitenstock"

Fritz Lichtenwagner und Sepp Penc haben eine neue Attraktion für unsere Wanderwege geschaffen. Der Stumpf einer 230 Jahre alten Eiche aus Stritzing präsentiert auf anschauliche Weise die Ortsgeschichte von Offenhausen.

 

Ehrungen durch die Marktgemeinde
Für Ihre langjährigen Verdienste um die Kultur in Offenhausen wurden Spielleiter Reinhard Schotola und Obmann Walter Emathinger von der Marktgemeinde Offenhausen geehrt.

 

Sommerpause
Das theater offenhausen geht in die wohlverdiente Sommerpause. Wir bedanken uns bei 1.527 Besuchern, die Liebesgeschichten und Heiratssachen zu einem unserer bestbesuchten Stücke gemacht haben und wünschen allen einen schönen und erholsamen Sommer!

 

Fernsehbericht auf HT1
Das Regional TV Grieskirchen - Eferding hat einen schönen Bericht zur Premiere von Liebesgeschichten und Heiratssachen gestaltet.

 

Premierenbericht
Vor vollem Haus und in Anwesenheit von LH  Pühringer, BH Gruber, Bgm.  Stoiber und zahlreichen weiteren Ehrengästen ging am Pfingstsamstag die umjubelte Premiere über die Bühne.

 

Folder zum Stück
Der offizielle Folder zum heurigen Stück Liebesgeschichten und Heiratssachen steht ab sofort im pdf-Format (ca. 5 MB) bereit zum download.

 

Kartenvorverkauf online bei Ö-Ticket
Der Kartenvorverkauf für Liebesgeschichten und Heiratssachen hat begonnen. Die Karten sind bequem online über Ö-Ticket zu erstehen.
Ab 1. April gibt es sie außerdem in allen Raiffeisenbanken OÖs.

 

theater offenhausen jetzt auch auf facebook
Das theater offenhausen ist ab sofort auch auf facebook vertreten. Besuche unsere Seite!

 

Vorstandsklausur in Schlierbach
Der Vorstand des Heimatvereines hielt am 4. und 5. Februar einen Zukunftsworkshop im Seminarhotel SPES in Schlierbach und beriet über die weitere Entwicklung des Vereines.

 

Proben laufen auf Hochtouren
Die Proben zum heurigen Stück Liebesgeschichten und Heiratssachen laufen bereits auf Hochtouren.

Den Probenplan im pdf-Format gibt es hier zum download.

 

Probelesen
Liebesgeschichten & Heiratssachen

Erste Zusammenkunft der Schauspieler  und Vorstellung des geplanten Stückes der Saison 2011:
3. Dezember 2010, 20 Uhr
Gasthaus Kinzl

 

Neue Schauspieler gesucht
Lust am Theater? - Du bist willkommen!
Wir sind ständig auf der Suche nach neuen Talenten und Allen, die einmal Theaterluft schnuppern möchten. Im Herbst ist dafür ein Sprech-Tagesseminar geplant.

 

Vorschau auf die Saison 2011
Die Vorbereitungen für die Produktion 2011 haben begonnen.
Termine der Aufführungen: 11. - 25.6.2011

 

Vorstand bestätigt
In der Jahreshauptversammlung am 5. November 2010 wurde Walter Emathinger als Obmann des Heimatvereins bestätigt, ebenso die weiteren Vorstandsmitglieder. Neu in den Vorstand gewählt wurde Herr Josef Penc.

 

Jahreshauptversammlung
am 5. November 2010
um 20 Uhr
im Gasthaus Lauber

 

Neues Marterl errichtet
Fritz Lichtenwagner hat am Fuße des Enzenberges direkt am Wanderweg Nr. 2  ein neues Marterl samt Infotafel und Sitzbank errichtet.

 

Gemeindewandertag
Am Nationalfeiertag, 26. Oktober 2010. Start um 9:00 Uhr beim Gemeindeamt.